mibeg Wirtschaftsberatung

Sachsenring 43
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -15
Fax  0221-33 604 -44
E-Mail 

Zu Gast beim Mediengründerzentrum NRW: Creative Entrepreneurship – vom Freelancer zum/zur Medienunternehmer:in

Kreativ- und Medienschaffende starten häufig als Soloselbstständige bzw. Freelancer. In einem Seminar der mibeg Wirtschafts- und Unternehmensberatung auf Einladung des Mediengründerzentrums NRW erfuhren die Teilnehmer:innen nun, was es bedeutet, sich zum/zur Medienunternehmer:in weiterzuentwickeln, welche weiterführenden Aufgaben damit verbunden sind und wie unternehmerisches Denken und Handeln sich mit dem Wunsch, kreativ tätig zu sein, vereinbaren lassen.

Beim Start gilt es eine Vielzahl an Fragestellungen zu klären und in einem Businessplan auszuarbeiten. Businesspläne werden dabei für die Leser:innen geschrieben! Ob für die Bank zum Erhalt eines Kredits, für die Arbeitsagentur zur Beantragung des Gründungszuschusses oder eben für das Mediengründerzentrum zur Bewerbung für das Stipendium: Der Businessplan soll eine Geschichte erzählen und Einblick in die Gedanken, Ideen und Pläne liefern.



« Zurück zur Newsübersicht