Digital Coach

Zertifizierter Kurs zur Optimierung der digitalen Arbeitsumgebung in der SteuerberatungWeiterbildung des mibeg-Instituts Wirtschaft und Recht

Zum Seminar

Die Weiterbildung Digital Coach des mibeg-Instituts trainiert umfassend Mitarbeiter/innen von Steuerberatungskanzleien, um Arbeitsabläufe und digitale Prozesse in der Mandantenbetreuung zu optimieren.

Ein Digital Coach weiß gut Bescheid über die technischen Voraussetzungen, auch bei den Mandanten und Finanzämtern, ist Profi im Bereich der Einbindung von Office-Anwendungen und kennt viele Datev-Tools, die die Arbeit in der Steuerberatungskanzlei erleichtern. 

Die Weiterbildung ist zertifiziert, sodass sie auch öffentlich über Bildungsgutscheine gefördert werden kann. Sie dient der digitalen Professionalisierung und ist damit ein wichtiger Baustein zur Kompetenzentwicklung und für den langfristigen Erhalt des Arbeitsplatzes. Arbeitgeber können für teilnehmende Arbeitnehmer/innen für die Zeit der Fortbildung einen Lohnkostenzuschuss beantragen, dieser richtet sich jeweils nach der Anzahl der Mitarbeiter/innen im Unternehmen.

Die Weiterbildung kann berufsbegleitend und online absolviert werden. Einmal pro Monat findet jeweils mittwochs und freitags eine Seminareinheit statt. Nach zehn Seminareinheiten ist das Zertifikat „Digital Coach für Steuerberatungsgesellschaften“ zu erwerben.

Wir laden herzlich zur Teilnahme ein.

Dipl. Päd. Barbara Rosenthal
Institutsleiterin

Förderung

Wenn die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen, können die Teilnehmer/innen mit dem Ziel der langfristigen Sicherung ihres Arbeitsplatzes und den erworbenen digitalen Arbeitswerkzeugen durch eine öffentliche Förderung (Bildungsgutscheine der Jobcenter und Arbeitsagenturen) unterstützt werden.

Arbeitgeber können einen Arbeitsentgeltzuschuss über das Qualifizierungschancengesetz erhalten, wenn die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen und die Mitarbeiter/innen für die Fortbildung freigestellt werden müssen.

Die Weiterbildung kann nur zusammenhängend absolviert werden, die Teilnahme an einzelnen Modulen ist nicht möglich.

Nächster Start / Dauer

Das Seminar umfasst zehn Seminareinheiten (160 UStd.). Sie finden einmal pro Monat, jeweils mittwochs und freitags in der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr statt. Die Weiterbildung ist als Hybrid-Seminar zertifiziert.

Die nächsten Starttermine sind:

  • 26. Januar 2022
  • 14. September 2022

Interessieren Sie sich für diese Weiterbildung? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an , oder nutzen Sie einfach dieses Kontaktformular.

Kontakt

mibeg-Institut Wirtschaft und Recht
Karen Heidemann
Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 60 4 -615 / -610
Fax 0221-33 60 4 -666
E-Mail

Anfahrt

Das mibeg-Institut Wirtschaft und Recht befindet sich am Sachsenring zentral in der Kölner Südstadt. So finden Sie uns »

Informationsveranstaltung

Zu seinen Weiterbildungen veranstaltet das mibeg-Institut Wirtschaft und Recht jeden Dienstag um 14 Uhr in seinem Seminarzentrum Sachsenring 37–39 in der Kölner Südstadt eine Informations­veranstaltung, in deren Rahmen wir Sie ausführlich informieren über unser Institut, die Inhalte unserer Weiterbildungen und Möglichkeiten der finanziellen Förderung. Gern stehen wir Ihnen für Ihre weiteren Fragen im Rahmen dieser Veranstaltung und im persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Wir bitten Sie, dass Sie sich vor der Teilnahme an einer Informationsveranstaltung per Mail anmelden. Nehmen Sie in Präsenz teil, gilt die 2G+-Regelung bei Betreten unseres Instituts.