Study Start-up – Klinische Studien erfolgreich starten

Workshop des mibeg-Instituts Medizin

Zum Seminar

Eine klinische Studie zu starten, ist ein hochkomplexes Vorhaben: Regulatorische & ethische Anforderungen erfüllen, Timelines im Blick halten und alle beteiligte Expert/innen einbinden. Das Seminar zeigt Ihnen den Weg in einen erfolgreichen Studienstart.

Am Beispiel einer Arzneimittelstudie wird Schritt für Schritt der Planungsablauf trainiert. Was wird benötigt? Wo werden welche Anträge gestellte? Wer übernimmt welche Aufgaben? Wie findet man geeignete Prüfzentren? Sie erhalten wertvolle Tipps, erarbeiten Checklisten und orientieren sich im Dschungel der Studiendokumente und Links.

Das Seminar wird vom mibeg-Institut Medizin in Zusammenarbeit mit einem/einer Experten/in für Klinische Studien praxisnah gestaltet.

Das Seminar richtet sich an alle Interessentinnen und Interessenten, die an der Planung einer Klinische Studie mitwirken möchten. Erste Erfahrungen in der Klinischen Forschung sind für eine Teilnahme empfehlenswert.

Seminarinhalte

Study Start-up – was ist das Ziel?

Wichtige Begriffe rund um Study Start-up

Die Planungsschritte – ein Überblick

Szenario einer Beispielstudie

Regulatorische Einordnung
Projektplanung
Identifizierung der beteiligten Parteien
Aufgabenbereiche und Anforderungen
Bundesoberbehörde und Ethikkommissionen

Site Selection
Entwicklung eines Feasibility-Fragebogens
Durchführung von Pre-Study-Besuchen

Erforderliche Studiendokumente
Vertragsmanagement

Termin

Das Seminar wird online durchgeführt.

Die nächsten Seminartermine sind:

  • Mittwoch, 15. Dezember 2021, 10 Uhr bis 16.45 Uhr
  • Mittwoch, 16. Februar 2022, 10 Uhr bis 16.45 Uhr
  • Mittwoch, 11. Mai 2022, 10 Uhr bis 16.45 Uhr

Mit der Anmeldung zu diesem Seminar akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Gern informieren wir Sie über aktuelle Termine unserer Tagesseminare und weitere Veranstaltungen des mibeg-Instituts Medizin. Bitte senden Sie uns dafür eine . Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch als unternehmensinterne Qualifizierung oder im individuellen Training an. Für eine unverbindliche Beratung und ein individuelles Angebot kontaktieren Sie uns bitte unter .

Seminargebühr

Die Gebühr für das Seminar beträgt 495,– € zzgl. MwSt.

Absolvent/innen einer Weiterbildung des mibeg-Instituts Medizin erhalten 10% Rabatt auf die Seminargebühr.

Hier können Sie sich direkt online verbindlich anmelden. »

Kontakt

mibeg-Institut Medizin
Dipl.-Biol. Karen Heidemann
Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -615 / -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail

Anfahrt

Das mibeg-Institut Medizin befindet sich am Sachsenring zentral in der Kölner Südstadt. So finden Sie uns »