PEPP-Update 2019

Seminar des mibeg-Instituts Medizin

Zum Seminar

In Fachkrankenhäusern und selbstständigen Klinikabteilungen für die Fachgebiete Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie sowie in der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie wird ein durchgängiges, leistungsorientiertes und pauschaliertes Vergütungssystem eingeführt.

Derzeit liegt ein Referentenentwurf des Bundesgesundheitsministeriums vor, laut dem verbindlich zum 1. Januar 2017 ein pauschaliertes Entgeltsystem eingeführt wird. Damit wird die Umsetzung des Psych-Entgeltsystems verbindlich und bedeutet für die Fachkliniken und Abteilungen eine intensive Vorbereitung auf die neuen Bedingungen.

Seit Jahren informiert das mibeg-Institut Medizin jährlich über die aktuellen Veränderungen beim Psych-Entgeltsystem. Das „PEPP-Update“ vermittelt für die beteiligten Krankenhäuser die wichtigen Neuerungen für das jeweilige Folgejahr. In praxisnahen Übungen werden wichtige Inhalte vertieft. Die Teilnehmer sind eingeladen, eigene Fragestellungen aus ihrer Klinik einzubringen.

Das Seminar richtet sich an interessierte Ärzt/innen und Ärzte, Verwaltungsleiter und weitere mit der Kodierung und Dokumentation in entsprechenden Kliniken betraute Personen. Das PEPP-Update 2019 findet statt am 27. November 2018.

Wir laden herzlich zur Teilnahme ein.

Dipl. Päd. Barbara Rosenthal
Institutsleiterin

Termin

Das PEPP-Update 2019 findet statt am Dienstag, 27. November 2018, 10.00 bis 17.15 Uhr im Seminarzentrum des mibeg-Instituts Medizin in Köln.


Seminargebühr

Die Gebühr für das Seminar beträgt 450,- € zzgl. MwSt.

Für Absolvent/innen einer Weiterbildung des mibeg-Instituts Medizin beträgt die Seminargebühr 350,- € zzgl. MwSt. In der Gebühr enthalten sind die Seminarunterlagen.

Anmeldung

Mit der Anmeldung zu diesem Seminar akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Hier können Sie sich direkt online verbindlich anmelden. »

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch als unternehmensinterne Qualifizierung oder im individuellen Training an. Für eine unverbindliche Beratung und ein individuelles Angebot kontaktieren Sie uns bitte unter medizin_at_mibeg.de.

Kontakt

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail medien_at_mibeg.de

Anfahrt

Das mibeg-Institut Medizin befindet sich am Sachsenring zentral in der Kölner Südstadt. So finden Sie uns »