mibeg-Institut Medizin

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail

Rudolf Henke mit Vorsitz des Pandemiegremiums des Deutschen Bundestags beauftragt

Der Deutsche Bundestag hat ein interdisziplinäres parlamentarisches Begleitgremium zur Corona-Pandemie etabliert. Zum Vorsitzenden wurde der Internist Rudolf Henke bestellt, der zugleich Präsident der Ärztekammer Nordrhein ist. Das Gremium wird die aktuellen sowie die zukünftigen gesundheitlichen und sozialen Fragen der Bewältigung der Corona-Pandemie behandeln und auf wissenschaftlicher Grundlage Handlungsempfehlungen geben. Rudolf Henke gehört der CDU/CSU-Bundestagsfraktion an. Zugleich wurde Kordula Schulz-Asche von Bündnis 90 / Die Grünen in das Gremium berufen. Von Seiten der SPD-Fraktion sind zurzeit noch keine Namensnennungen bekannt, insgesamt sollen 21 Mitglieder des Parlaments berufen werden.



« Zurück zur Newsübersicht