mibeg-Institut Medizin

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail medizin_at_mibeg.de

Qualifizierung von ausländischen Ärzten

In einem Artikel über die Situation der ausländischen Ärzte in Deutschland berichtet „Der Spiegel“ im Januar über ein Seminarprojekt des mibeg-Instituts Medizin, das als Institut in Deutschland über die längste und weitreichendste Erfahrung in der Qualifizierung ausländischer Ärztinnen und Ärzte verfügt. „Das Tempo, mit dem die Ärzte ihre Approbation bekommen, ist indes das geringste aller Probleme. Wichtig wäre es vielmehr, die Neuankömmlinge in der schwierigen Anfangsphase nicht allein zu lassen. Die Kliniken müssten wirklich in Ausbildung und Integration der ausländischen Kollegen investieren.
Vorbilder gibt es durchaus, und zwar nicht nur in Schweden und den USA. Das Kölner mibeg-Institut etwa hat mehr als 70 mehrmonatige Fortbildungsseminare durchgeführt, für spätausgesiedelte Ärzte zum Beispiel. Das bewährte Konzept: gezieltes Sprachtraining, gekoppelt mit medizinischem Fachwissen.“ („Der Spiegel“, 2/2012)

« Zurück zur Newsübersicht