mibeg-Institut Medizin

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail

Michaela Binnen verantwortet die Pflege der Marienhaus Unternehmensgruppe

Michaela Binnen ist eine erfahrene Pflegeexpertin mit herausragender Expertise im Bereich des Pflegemanagements. Sie übernimmt die Leitung des Zentralbereichs Pflege der Marienhaus Holding, die zu den größten christlichen Trägern von sozialen Einrichtungen in Deutschland zählt. Allein 14 Krankenhäuser, 20 Alten- und Pflegeheime und 10 stationäre und ambulante Hospize gehören zur Marienhaus Unternehmensgruppe, die vor allem in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland tätig ist. Fast 14.000 Mitarbeiter/innen zählt die Trägerschaft.

Michaela Binnen wird sich für eine einheitliche Ausrichtung und Organisation innerhalb der Pflege engagieren und einen großen Schwerpunkt auf die spartenübergreifende Vernetzung der Pflege auf überregionaler Ebene legen. Sie übernimmt die Führungsverantwortung für die Pflegedirektor/innen der Standorte und wird sich insbesondere dem Bereich der Mitarbeitergewinnung und -bindung, der Entwicklung innovativer Arbeitszeitmodelle und der Öffentlichkeitsarbeit in diesem Bereich widmen.

Die Gesundheits- und Krankenpflegerin verfügt über vielfältige Zusatzqualifikationen. Sie hat die Fachweiterbildung Intensivkrankenpflege absolviert sowie das Studium der Pflegepädagogik und der Betriebswirtschaft. Michaela Binnen ist zudem ausgebildete Qualitätsmanagerin, Auditorin und EFQM-Assessorin. Berufserfahrung erwarb sie bereits als leitende OP-Managerin der Uniklinik Köln, als Geschäftsführerin des Zentral-OPs und stellv. Pflegedirektorin des Universitätsklinikums Tübingen sowie als Pflegedirektorin in Essen und Köln. Michaela Binnen gehört dem Wissenschaftlichen Beirat der Weiterbildung Aufsichtsrat des mibeg-Instituts Medizin an. Wir gratulieren herzlich zur neuen beruflichen Position.



« Zurück zur Newsübersicht