mibeg-Institut Medizin

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail medizin_at_mibeg.de

Magazin „clavis“ informiert über Weiterbildungsmöglichkeiten für Ärztinnen und Ärzte, die nicht in Deutschland studiert haben

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „clavis“ ist ein Artikel erschienen über Weiterbildungsmöglichkeiten für Ärztinnen und Ärzte, die nicht in Deutschland studiert haben und sich im deutschen Arbeitsmarkt eine dauerhafte berufliche Perspektive schaffen wollen. Im Mittelpunkt des Artikels steht die Weiterbildung Qualifizierung für Klinik und Praxis, die das mibeg-Institut Medizin seit 1990 kontinuierlich und mit großem Erfolg realisiert. Das Magazin „clavis“ informiert über die Integration von Migranten in den deutschen Arbeitsmarkt und entsteht in Kooperation mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales und der Bundesagentur für Arbeit.

« Zurück zur Newsübersicht