mibeg-Institut Medizin

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail

Krankenhaus Bethel Berlin in der Pandemiesituation: „Wir haben einen unglaublich tollen Chefarzt“

Eine spannende ZDF-Dokumentation zeigt die Situation des Krankenhauses Bethel Berlin zur Zeit der Corona-Pandemie auf. Ein Team von Mediziner/innen und Pflegefachkräften versucht, in der ersten Welle der Pandemie sich auf die Situation vorzubereiten und den Patienten in großer Not kompetent zu helfen. Pflegefachkraft Henrike Weß vom Krankenhaus Bethel Berlin sagt: „Wir haben einen unglaublich tollen Chefarzt. Und er hat auch gesagt, keiner geht ungeschützter als ich in den Raum. Und das meint er auch so, dass wir auf sein Wort vertrauen können.“ Der Chefarzt ist Dr. med. Jochen Niehus, ein Lungenspezialist, der die intensivmedizinischen Patienten mit Covid-19 betreut. Zum Ärzteteam des Krankenhauses Bethel Berlin zählen neben Dr. med. Jochen Niehus auch Chefärztin Dr. med. Aviva Raatz und Hauptgeschäftsführer Dr. med. Rüdiger Haase, alle erfolgreiche Absolvent/innen des Intensivseminars Krankenhausleitung für Ärztliche Direktor/innen und Chefärzt/innen. Dr. med. Rüdiger Haase gehört dem Wissenschaftlichen Beirat des Intensivseminars Krankenhausleitung an und folgte in dieser Beiratsfunktion seinem Vorgänger Dr. med. Norbert Bethge nach. Wir danken allen Mitarbeitern des Krankenhauses Bethel Berlin und allen weiteren Gesundheitsfachkräften für ihren Einsatz und hoffen, dass die nun beginnende zweite Welle der Pandemie gut bewältigt werden kann. Die Dokumentation ist hier in der ZDF-Mediathek abrufbar.



« Zurück zur Newsübersicht