mibeg-Institut Medizin

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail

Rudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein / Foto © Foto © Jochen Rolfes / Ärztekammer NordrheinRudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein / Foto © Jochen Rolfes / Ärztekammer Nordrhein

Jede Maßnahme braucht eine begründete Indikation

Rudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein, wies aktuell auf die Notwendigkeit der Corona-Schutzimpfung bei Erwachsenen hin. Ein generelles Impfangebot für 12- bis 17-Jährige sähe er hingegen skeptisch und verwies auf die Stellungnahmen der Ständigen Impfkommission STIKO. In einem WDR5-Beitrag verdeutlichte der Internist Henke: „Als Arzt sage ich, jede Maßnahme braucht eine begründete Indikation. Meine Präferenz wäre: Alle Erwachsenen, die Kontakte zu Kindern haben, lassen sich erstmal impfen und dann reden wir neu über die STIKO-Empfehlung.“



« Zurück zur Newsübersicht