mibeg-Institut Medizin

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail

Holger Stürmann und Timo Rittgerodt in die Geschäftsführung am Klinikum Wahrendorff berufen

Das Geschäftsführungsteam des Klinikums Wahrendorff unter Führung von Dr. med. Matthias Wilkening, zu dem auch Heide Grimmelmann-Heimburg und Bernd Senger gehören, erweitert sich um zwei weitere Geschäftsführer: Holger Stürmann und Timo Rittgerodt. Zunächst wurde sehr herzlich Geschäftsführer Dr. med. Rainer Brase in den Ruhestand verabschiedet, der die letzten zwölf Jahre das Klinikum maßgeblich geprägt hat und für seine hervorragende Leistung gewürdigt wurde.

Dr. Rainer Brase, Anästhesist von Haus aus, verfügt über eine umfassende Kompetenz im Health Management. Wir haben ihn im mibeg-Institut Medizin bereits als Teilnehmer der ersten Weiterbildung Health Management für den leitenden ärztlichen Dienst kennengelernt und arbeitet seit 1993 kontinuierlich und sehr gern mit ihm zusammen. Er hat zahlreiche Lehraufträge am Institut wahrgenommen und wichtige Impulse als Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Projekts Krankenhausleitung für Ärztliche Direktoren gegeben. Wir bedanken uns sehr für die stets angenehme und konstruktive Zusammenarbeit. Wir wünschen ihm, dass er neben vielen anderen Dingen in seinem „Unruhestand“ jetzt noch mehr Zeit für seine sportlichen Ambitionen finden wird, die es ihm ermöglicht, an Triathlon-Wettbewerben wie dem Ostseeman teilzunehmen.

Holger Stürmann ist Diplom-Ökonom mit umfangreicher Erfahrung im Krankenhausmanagement. Über lange Jahre war er in führender Position im Bereich des Krankenhaus-Consultings tätig, um dann als Krankenhausgeschäftsführer, zuletzt als Krankenhausdirektor psychiatrischer Kliniken der AMEOS-Gruppe, verantwortlich tätig zu sein. Holger Stürmann ist Dozent am mibeg-Institut Medizin. Wir dürfen allen einen guten Start wünschen.



« Zurück zur Newsübersicht