mibeg-Institut Medizin

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail

Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe übernimmt Mehrheitsanteile an der Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen

Die Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe (GFO) und die Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen (KHS) haben einen Gesellschaftervertrag geschlossen. Danach erhält die GFO in einem ersten Schritt 51 Prozent der Anteile an der KHS. Im Laufe der kommenden Jahre ist die Übertragung weiterer Gesellschaftsanteile an die GFO geplant. Dr. Gereon Blum, Geschäftsführer der KHS, und Markus Feldmann, Sprecher der Geschäftsführung der GFO, begrüßten den neuen Vertrag. Blum war Anfang des Jahres zunächst als Interimsmanager zur KHS gekommen. Der Verwaltungsrat der Hospitalgesellschaft hat den Klinikmanager inzwischen gebeten, die Integration der KHS in den GFO-Verbund bis 2023 zu begleiten und mitzugestalten. Dr. Gereon Blum ist Lehrbeauftragter des mibeg-Instituts.



« Zurück zur Newsübersicht