mibeg-Institut Medizin

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail medizin_at_mibeg.de

Andreas Tecklenburg über Universitätsmedizin der Zukunft

Im Rahmen eines Bilanzgesprächs legt Vizepräsident Dr. med. Andreas Tecklenburg dar, wie sich die MHH als medizinische Hochschule der Zukunft präsentieren wird. Dazu gehört einer der größten Klinikneubauten des Landes, für den das Land Niedersachsen mehr als eine Milliarde Euro bereitstellen wird. Andreas Tecklenburg geht für Niedersachsen von einer umfassenden Krankenhauskonzentration aus, in deren Folge die MHH eine zentrale Rolle bei der Patientenversorgung des Landes einnehmen wird. Andreas Tecklenburg gehört zu den führenden ärztlichen Krankenhausmanagern und ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Intensivseminars Krankenhausleitung. Das Interview ist in f&w 12/2019 erschienen.



« Zurück zur Newsübersicht