Referent/in für Unternehmenskommunikation

Ab 13. Februar 2023 Das Seminar vermittelt in vier Monaten einen umfassenden und praxisnahen Überblick über alle gängigen und aktuellen Instrumente der externen und internen Kommunikation – von der klassischen Öffentlichkeitsarbeit bis zum professionellen Bespielen der Social Media-Kanäle und der Bewegtbildkommunikation. Weiter »

Online-Redakteur/in

Ab 1. März 2023 Online-Redakteurinnen und -Redakteure sind Texter mit Verständnis für Webdesign und Technik, können die Potentiale und Grenzen der digitalen Technologien einschätzen und für die redaktionelle Arbeit einbinden. Sie beherrschen die branchenüblichen Techniken des Online-Publizierens nach journalistischen Standards, die Konzeption und Umsetzung von Social Media-Kampagnen sowie den professionellen Umgang mit dem notwendigen technischen Handwerkszeug wie HTML und Content Management Systemen. In vier Monaten erlernen Sie die wichtigsten Tools und Techniken in Theorie und Praxis – von Medien-Profis, live, interaktiv und in Vollzeit. Weiter »

Bildredaktion

Am 25. März 2023 Texte brauchen Bilder. In Online- und Printmedien wird unsere Wahrnehmung zunehmend visuell dominiert. Gebraucht werden Bildredakteur/innen, die stilsicher aus dem fast unüberschaubaren Angebot an Bildmaterial aussuchen und im Idealfall nicht nur Artikel illustrieren, sondern auch inhaltlich eigene Statements setzen. Das Tagesseminar des mibeg-Instituts vermittelt einen Einblick in die Arbeitsweise der Bildredaktion und die Erarbeitung eines Bebilderungskonzepts. Außerdem verschafft es den Teilnehmer/innen einen Überblick über die organisatorischen Prozesse der Bildrecherche und -beschaffung und informiert über zu beachtende Grundlagen des Bildrechts. Weiter »

Einführung Lektorat

Am 26. April 2023 Das Lektorat ist eines der klassischen Betätigungsfelder im Verlagswesen. Die Aufgabe von Lektor/innen ist es, Texte zu bewerten, stilistisch und inhaltlich zu verbessern sowie gegebenenfalls auch auf Rechtschreib- und / oder Grammatikfehler zu überprüfen. Als Verlagsabteilung hilft das Lektorat bei der Prüfung von eingehenden Manuskripten sowie bei der Zusammenstellung eines Verlagsprogramms und von Autorenprogrammen.Das Tagesseminar des mibeg-Instituts gibt einen Überblick über das Berufsfeld und vermittelt anhand zahlreicher Beispiele und mit praktischen Übungen Grundlagenkenntnisse im klassischen Lektorieren und Bewerten von Fremdtexten. Weiter »

Wissenschaftsredaktion

Ab 28. April 2023 Medien müssen zu wissenschaftlichen Themen qualitativ hochwertige und verständliche Texte liefern, Hochschulen Studienergebnisse und Projekte professionell, anschaulich und leicht verständlich kommunizieren. Die berufsbegleitende Weiterbildung Wissenschaftsredaktion bereitet in sechs Seminareinheiten auf diese Aufgabenbereiche praxisnah vor und gibt einen umfassenden Überblick über alle Tätigkeitsfelder dieses Berufsfeldes. Weiter »

Corona-Regeln im mibeg-Institut

Die aktuellen Regeln für das Lernen und Arbeiten im mibeg-Institut während der Corona-Pandemie finden Sie [...]

Ein Jahr Lyrik-Podcast „Angedichtet“

Die Dichtkunst-Enthusiast/innen Anja Elisabeth Scheuermann und Roger Otten feiern ein Jahr „Angedichtet“. Im Lyrik-Podcast gibt es jeden Mittwoch und Freitag eine neue Ausgabe mit Lyrik, Aphorismen und Kurz-Prosa verschiedener Epochen, darunter [...]

Deutscher Reporter:innen-Preis 2022 vergeben

Einer der renommiertesten Preise für Qualitätsjournalismus ist am 5. Dezember verliehen worden. In zahlreichen Kategorien wurden mit dem Deutschen Reporter:innen-Preis 2022 Journalistinnen und Journalisten für herausragende Recherchen, [...]

Ein Adventskalender mit Tipps zur digitalen Selbstverteidigung

Eine schöne Idee: Die Bürgerrechtsinitative Digitalcourage hat einen Adventskalender veröffentlicht mit 24 einfachen und sicheren Tipps zur digitalen Selbstverteidigung. Welche Browser sollte man nutzen, und welche nicht? Wie sieht ein sicheres [...]

WDR-Doku „Wie wohnt NRW?“

Der Journalist, Filmemacher und Creative Producer Sebastian Hampl hat gemeinsam mit Anja Booths im WDR seine neue Dokumentation „Wie wohnt NRW?“ vorgestellt. Der 90-Minüter stellt umfassend die aktuelle Wohnsituation in Nordrhein-Westfalen vor: [...]

Mirjam Martin im mibeg-Institut Medien ausgezeichnet: Artikel über „Sprachbarriere in der Notaufnahme“

Zum Abschluss der Weiterbildung Wissenschaftsredaktion wird die beste Projektarbeit prämiert. Diesmal geht die verdiente Auszeichnung an Dr. med. Mirjam Martin für Ihren Artikel „Ağrın var mı? Sprachbarriere in der Notaufnahme“. Die [...]

Kölner Medienbranche boomt

Laut einer aktuellen Information der Stadt Köln setzt sich der positive Wachstumstrend in Köln bei der Medien- und IT-Branche fort, sie stellt den viertgrößten Branchenkomplex in der Stadt. Trotz Corona-Pandemie entstanden über 2.000 neue [...]

Französische Filmwoche 2022 in Köln

Unser Nachbar, das Institut français, veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Filmhaus Köln und der Filmpalette vom 24. bis 30. November die Französische Filmwoche, die ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm mit aktuellen Filmen [...]

„Hannah-Arendt-Initiative“: Bundesregierung startet Programm für verfolgte Journalist/innen in Krisengebieten

Deutschland will gefährdete Journalist/innen in Krisengebieten schützen und ihnen finanzielle Unterstützung bieten. Für die „Hannah-Arendt-Initiative“ sind in diesem Jahr 3,5 Millionen Euro eingeplant. Über das Programm des Auswärtigen [...]

Media Collective und Erich Pommer Institut veröffentlichen Fallstudie zu den Weiterbildungsbedarfen der Filmschaffenden

Gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales entstand im Rahmen des Projekts „Media Collective – der Weiterbildungsverbund Medien“ eine ausführliche Fallstudie zum Fachkräftebedarf und zu Weiterbildungsangeboten im Bereich [...]

Das 22. Filmfest FrauenWelten geht an den Start

Frauenrechte im Blick des Films sind das zentrale Thema des 22. Filmfests FrauenWelten. Darauf macht die Organisation Terre des Femmes aufmerksam. Das Festival findet vom 26. Oktober bis 2. November 2022 in Berlin statt, viele Filme des Festivals [...]

Digital Services Act (DSA) kommt

Nach dem Europaparlament hat nun auch der Rat der Europäischen Union dem Gesetz über digitale Dienste (Digital Services Act, DSA) zugestimmt. Der DSA überträgt insbesondere den großen Webplattformen mehr Verantwortung, Ziel ist, sie zur [...]

Online-Redakteur/in: Erfolgreiche Weiterbildung startet erneut

Das Web benötigt Fachleute, die gute Inhalte seriös und zielgruppenorientiert aufbereiten und verbreiten. Am 4. Oktober 2022 startet die Weiterbildung Online-Redakteur/in des mibeg-Instituts Medien bereits zum 48. Mal. Online-Redakteur/innen [...]