mibeg-Institut Medien

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail 

Wirecard-Affäre: Wie ein Journalist der Financial Times aufgrund seiner kritischen Recherche systematisch verleumdet wurde

Eine gemeinsame Recherche des NDR, des WDR und der Süddeutschen Zeitung arbeitet die beispiellosen Vorgänge rund um den Journalisten Dan McCrum auf, der über Monate aufgrund seiner kritischen Recherche zum Finanzdienstleister Wirecard für die Financial Times verleumdet, verdächtigt und bedroht wurde. Der massive Druck führte schließlich dazu, dass die Financial Times selbst eine interne Überprüfung des Journalisten durchführte und ihn vorübergehend mit Schreibverbot belegte. Aufgrund der kriminellen Aktivitäten des Wirecard-Konzerns erstattete die Finanzaufsicht BaFin Strafanzeige gegen McCrum und seine Kollegin. Erst im September 2020 stellte die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen die Journalist:innen ein. Das NDR-Medienmagazin Zapp berichtet über den Fall; die Süddeutsche Zeitung hat eine Reportage veröffentlicht.



« Zurück zur Newsübersicht