mibeg-Institut Medien

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail medien_at_mibeg.de

Kölner Stadt-Anzeiger berichtet über PR-Projekte des mibeg-Instituts Medien

Über die erfolgreichen Projektreihen im Bereich Marketing und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie über die neue Weiterbildung Entertainment Producer berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger in seiner Ausgabe vom 3. Mai 2008. Die Qualifizierung für Marketing und PR bietet das mibeg-Institut Medien sowohl in öffentlich geförderter Form als auch als berufsbegleitendes Intensivseminar PR Kompakt an.

« Zurück zur Newsübersicht