mibeg-Institut Medien

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail 

Keine zuverlässigen Ergebnisse bei „Google Trends“

Ein Team des NDR hat gemeinsam mit Big Data-Spezialist/innen Hinweise darauf gefunden, dass der Service „Google Trends“ nicht die validen Ergebnisse liefert, die der Mutterkonzern verspricht.  Identische Suchabfragen, durchgeführt zu verschiedenen Zeitpunkten, führten zu teils eklatant unterschiedlichen Ergebnissen, auch bei Abfragen zu historischen Ereignissen. Google scheint nicht in der Lage zu sein, Suchanfragen systematisch aufzubereiten. Ein vergleichbarer Service von Google, mit dem nahende Grippewellen aufgrund der Analyse der Häufigkeit von entsprechenden Suchbegriffen frühzeitig erfasst werden sollten, wurde 2015 bereits aus denselben Gründen eingestellt.



« Zurück zur Newsübersicht