mibeg-Institut Medien

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail 

Festival Photoszene United gestartet

Das Kölner Festival Photoszene ist gestartet. In diesem Jahr beschränkt es sich nicht auf wenige Tage im Mai, sondern wird ausgeweitet auf einen ganzen Festivalsommer voller Kunst, Ausstellungen und Gespräche. Angekündigt werden allein fünf große Ausstellungen in Kölner Museen, dazu zahlreiche kleinere und größere Fotografieausstellungen in der gesamten Stadt in Museen und Galerien, ergänzt um ein umfangreiches digitales Rahmen- und Vermittlungsprogramm aus Gesprächen, Workshops, einem Symposium und einem NEXT! Festival der Jungen Photoszene. Ein großer Teil des Programms soll live gestreamt werden. Weitere Informationen zum Festival finden Sie hier.

Die Internationale Photoszene Köln dient der Förderung der künstlerischen Fotografie und hat das Ziel, Köln als Standort für Fotografie dauerhaft zu stärken. Mehr als 30 Jahre lang fand das Photoszene-Festival stets parallel zur internationalen Fotomesse photokina statt. 2019 wechselte das Photoszene-Festival vom Herbst in den Frühling und hat sich als festes Festival-Event in der Stadt etabliert.



« Zurück zur Newsübersicht