Grundlagen der PR-Praxis: Redenschreiben

Seminar des mibeg-Instituts Medien

Zum Seminar

Reden spielen in der PR eine wichtige Rolle. Mit ihnen positioniert und personalisiert sich ein Unternehmen. Die Anlässe können vielfältig sein: ein wichtiger Vortrag, ein Grußwort, ein Jubiläum oder die Einführung eines neuen Produkts. Was im Resultat einfach erscheint, erfordert gründliche und zeitintensive Vorbereitung.

Was ist der Anlass, wie der Rahmen und wer ist die Zielgruppe? All dies sind Fragen, die bei einer Rede berücksichtigt werden müssen, und die Erfahrung zeigt, dass eine Redeminute eine Stunde Vorbereitung braucht.

In diesem Seminar lernen Sie anhand verschiedener Anlässe, Ideen für Reden und einen roten Faden zu entwickeln. Mithilfe dramaturgischer Tricks und Kniffe erarbeiten Sie eigene Reden und werten diese im Anschluss gemeinsam mit dem Referenten aus. Neben dem Handwerkszeug des Redenschreibens, vermittelt das Seminar auch Methoden zur Vortragsweise von Reden und zur Überwindung von Sprechblockaden.

Zielgruppe

PR-Verantwortliche und -Mitarbeiter in Unternehmen und Agenturen, freie Journalisten.

Inhalte

  • Verschiedene Formen von Reden
    • Reden
    • Ansprachen
    • Grußworte
  • Funktionen von Reden
    • Eröffnungen
    • Ehrungen
    • Jubiläen
    • Verabschiedungen
  • Botschaften
  • Aufbau und Struktur einer Rede
    • Grobgliederungen
    • Anfang
    • Begrüßung
    • Einstieg
    • Thema
    • Schluss
  • Übungen und Praxistipps

Termine

Dienstag, 21. und Mittwoch, 22. November 2017, jeweils 9.30 bis 17 Uhr im Seminarzentrum des mibeg-Instituts Medien, Köln

Gern informieren wir Sie über aktuelle Termine der Seminare des Bildungsforums Medien und weitere Veranstaltungen des mibeg-Instituts Medien. Bitte senden Sie uns dafür eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten.

Seminargebühr

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt 490,- € zzgl. MwSt.

In der Gebühr enthalten sind die Seminarunterlagen. Das Seminar kann, z.B. über die Bildungsprämie, öffentlich gefördert werden.

Anmeldung

Mit der Anmeldung zu diesem Seminar akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Hier können Sie sich direkt online verbindlich anmelden. »

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch als unternehmensinterne Qualifizierung oder im individuellen Training an. Für eine unverbindliche Beratung und ein individuelles Angebot kontaktieren Sie uns bitte unter medien_at_mibeg.de.

Kontakt

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail medien_at_mibeg.de

Anfahrt

Das mibeg-Institut Medien befindet sich am Sachsenring zentral in der Kölner Südstadt. So finden Sie uns »