Einführung Lektorat

Seminar des mibeg-Instituts Medien

Zum Seminar

Das Lektorat ist das klassische Betätigungsfeld im Verlagswesen. Die Aufgabe von Lektor/innen ist es, Texte zu bewerten, stilistisch und inhaltlich zu verbessern sowie gegebenenfalls auch auf Rechtschreib- und / oder Grammatikfehler zu überprüfen. Als Verlagsabteilung hilft das Lektorat bei der Prüfung von eingehenden Manuskripten sowie bei der Zusammenstellung eines Verlagsprogramms und von Autorenprogrammen.

Neben einer Einführung und einem Überblick über die Bandbreite der Tätigkeiten im Bereich Lektorat vermittelt das Seminar anhand von Beispielen und praktischen Übungen Grundlagenkenntnisse im klassischen Lektorieren und Bewerten von Fremdtexten.

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, die im Print- und Online-Bereich redaktionell tätig sind, PR-Verantwortliche und -Mitarbeiter in Unternehmen und Agenturen, freie Journalisten

Inhalte

  • Aufgaben von Lektor/innen
    • Kleines bis großes Lektorat
    • Autorensuche
    • Bewertung und Analyse
    • Erstellen von Überschriften und Klappentexten
  • Fach- und Sprachlektorat
    • Korrektorat
    • Beispielhafte Bearbeitung von Texten
    • Stil und Struktur von Texten beurteilen
    • Was macht einen Satz / Text gut oder schlecht lesbar?
    • Der „rote Faden“ in Texten
  • Korrekturzeichen
  • Textkalkulation
    • Wie rechnet man Textarbeit in Zahlen um?
    • Anschläge, Zeilen, Standardseiten

Termin

Mittwoch, 23. März 2022, 9.30 bis 17 Uhr im Seminarzentrum des mibeg-Instituts Medien, Köln

Gern informieren wir Sie über aktuelle Termine der Seminare unseres Programms Medien2Go und weitere Veranstaltungen des mibeg-Instituts Medien. Bitte senden Sie uns dafür eine .

Seminargebühr

Die Gebühr für das Seminar beträgt 245,- € zzgl. MwSt.

In der Gebühr enthalten sind die Seminarunterlagen. Das Seminar kann, z.B. über den Bildungsscheck NRW oder vergleichbare Programme anderer Bundesländer, öffentlich gefördert werden.

Anmeldung

Mit der Anmeldung zu diesem Seminar akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Hier können Sie sich direkt online verbindlich anmelden. »

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch als unternehmensinterne Qualifizierung oder im individuellen Training an. Für eine unverbindliche Beratung und ein individuelles Angebot kontaktieren Sie uns bitte unter .

Kontakt

mibeg-Institut Medien
Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail

Anfahrt

Das mibeg-Institut Medien befindet sich am Sachsenring zentral in der Kölner Südstadt. So finden Sie uns »