Autorenführung

Seminar des mibeg-Instituts Medien

Zum Seminar

Der Autor und seine Arbeit sind das Kapital eines jeden Verlages. Dem Lektor kommt dabei die Hauptaufgabe in der Vermittlung zwischen Verlag und Autor zu. Die professionelle Autorenführung stellt aber vor allem für jüngere Lektoren und Redakteure in der Praxis eine besondere Herausforderung dar.

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen der Autorenbetreuung von der Akquise über die Begleitung, Förderung und  Pflege - im Sinne des Verlags und unter Berücksichtigung der Erwartungen und Bedürfnisse des Autors.

Ziel ist es, Stärken und Schwächen eines Autors bewerten zu können und mögliche Potentiale herauszuarbeiten. Dazu gehört natürlich auch die passend formulierte Ablehnung.

Zielgruppe

Mitarbeiter, die im Print- und Online-Bereich redaktionell tätig sind, Lektoren

Inhalte

  • Autorentypologie
    • Bedürfnisse, Ansprüche und Erwartungen der Autoren
  • Der Autor aus Verlagssicht
    Erwartungen des Verlags
  • Gemeinsame Interessen und Konfliktbereiche
  • Autorenakquise, -führung und -pflege
  • Autorenführung als Projektmanagement
    • Potentiale erkennen
  • Die Aufgaben des Lektors im Verhältnis Verlag - Lektor
    • Projektentwicklung
    • Autorenerstansprache
    • Autorengespräche
    • Vertragsabschluss
    • Manuskripterstellung und laufende Betreuung
    • Projektnachbereitung

Termin

Mittwoch, 18. April 2018, 9.30 bis 17 Uhr im Seminarzentrum des mibeg-Instituts Medien, Köln

Gern informieren wir Sie über aktuelle Termine der Seminare des Bildungsforums Medien und weitere Veranstaltungen des mibeg-Instituts Medien. Bitte senden Sie uns dafür eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten.

Seminargebühr

Die Gebühr für das Seminar beträgt 245,- € zzgl. MwSt.

In der Gebühr enthalten sind die Seminarunterlagen. Das Seminar kann, z.B. über die Bildungsprämie, öffentlich gefördert werden.

Anmeldung

Mit der Anmeldung zu diesem Seminar akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Hier können Sie sich direkt online verbindlich anmelden. »

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch als unternehmensinterne Qualifizierung oder im individuellen Training an. Für eine unverbindliche Beratung und ein individuelles Angebot kontaktieren Sie uns bitte unter medien_at_mibeg.de.

Kontakt

Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail medien_at_mibeg.de

Anfahrt

Das mibeg-Institut Medien befindet sich am Sachsenring zentral in der Kölner Südstadt. So finden Sie uns »