Kontakt  |  Impressum  |  Login
mibeg-Institut Medizin

Management in der Radiologie

Weiterbildung des mibeg-Instituts Medizin für Führungskräfte in radiologischen Fachabteilungen
in Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie und dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

Einführung

Einführung

Die Umwandlung der bundesdeutschen Krankenhausstrukturen betrifft zentral den Bereich der radiologischen Gesundheitsdienstleistungen. Durch die Einführung der DRGs zur Neugestaltung der Krankenhausfinanzierung wurde die Vergütungs­systematik wesentlich geändert. Nicht zuletzt die Finanzierungsneuordnung führt zu einer Überprüfung und einer möglichen Veränderung der Diagnostik- und Behandlungsprozesse von Patienten.

Als Teil einer Zentrumsstruktur des Krankenhauses hat ein zukünftiges Dienstleistungszentrum Radiologie die mit der Krankenhausleitung vereinbarten qualitativen und wirtschaftlichen Ziele eigenverantwortlich zu erreichen. Das Radiologiezentrum als Anbieter von Serviceleistungen muss sich dabei auf dem externen und internen Markt behaupten. Unter dem zunehmenden Wettbewerbsdruck im Krankenhaus lassen sich medizinische und ökonomische Verantwortlichkeit immer weniger trennen.

Ärztinnen und Ärzte, die Leitungsverantwortung übernehmen, haben heute besonderen Qualitäts­kriterien zu entsprechen, wenn der Patient mit seinen Genesungsbedürfnissen zur zentralen Kategorie des Handelns im „Unternehmen Krankenhaus“ wird. Erfolgreiche radiologische Fachabteilungen benötigen eine Neuorganisation des geeigneten Angebotsspektrums bei ständiger Prozessoptimierung und Ausschöpfung sämtlicher Wirtschaftlichkeitsreserven.

Zum Seminar

Zum Seminar

Logo Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie

Ziel des Seminars ist, die ökonomischen Perspektiven medizinischer Prozesse in der Radiologie so transparent zu machen, dass leitende Ärztinnen und Ärzte unterstützt werden in ihrer Entscheidungsverantwortung für eine optimale Patientenversorgung.

Das Seminar wendet sich an Ärztinnen und Ärzte, die in ihren radiologischen Abteilungen und Fachkliniken Führungsverantwortung haben oder übernehmen werden.

Praxisorientierte Kenntnisse und Lösungskonzepte zum genannten Problemspektrum zu vermitteln, ist unser Anliegen. Die Qualität des Seminars ist gewährleistet durch einen wissenschaftlichen Beirat und ausgewählte Referenten, die sich theoretisch wie praktisch in hohem Maße ausgezeichnet haben

In drei Seminareinheiten werden die einzelnen Themengebiete kompetent vermittelt. Einzelne Module sind nicht getrennt vom Gesamtseminar absolvierbar.

Das Seminar Management in der Radiologie wird nach den Richtlinien für die zertifizierte ärztliche Fortbildung gestaltet und durch die Ärztekammer anerkannt. 51 CME-Punkte sind der Veranstaltung zugeordnet. Das Zertifikat „Management in der Radiologie“ bestätigt den erfolgreichen Abschluss des Seminars.

Wir laden herzlich zur Teilnahme ein.

Dipl. Päd. Barbara Rosenthal
Institutsleiterin

Wiss. Beirat

Wissenschaftlicher Beirat

Zur Entwicklung und Realisierung der Weiterbildung „Management in der Radiologie“ wurde ein Projektbeirat gebildet, der nicht nur die Auswahl qualifizierter Referenten verantwortlich begleitet, sondern auch Inhalte und Zeitrahmen des Seminars mitgestaltet, die Qualität der Seminararbeit gewährleistet und bei der Realisierung des Gesamtprojekts berät.

Diesem Projektbeirat gehören an:

  • Prof. Dr. med. Dipl. Phys. Hans-Peter Busch
    Ärztlicher Leiter des Zentrums für Radiologie, Sonographie und Nuklearmedizin, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Trier
  • Dipl.-Ökonom Wilhelm Frewer
    Zentrumsstabsstelle für Organisationsentwicklung und Prozessoptimierung, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Trier
  • Dipl. Päd. Barbara Rosenthal
    Institutsleiterin, mibeg-Institut Medizin, Köln
  • Dr. med. Robert Schäfer
    Geschäftsführender Arzt der Ärztekammer Nordrhein a.D., Düsseldorf
  • Dipl.-Ing. oec. Rita Schönzart
    Projektleiterin, mibeg-Institut Medizin, Köln
  • Christian Weiskopf
    Kaufmännischer Direktor, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, Trier

Flyer

Flyer

Hier finden Sie den aktuellen Flyer der Weiterbildung „Management in der Radiologie” als pdf-Datei.

Nächster Start

Nächster Start / Dauer

Die Weiterbildung umfasst drei Seminareinheiten im Zeitraum eines halben Jahres.

Die 8. Weiterbildung Management in der Radiologie startet am 7. November 2014 in Köln.

Gerne lassen wir Ihnen ein detailliertes Seminarkonzept und die Anmeldeunterlagen zukommen. Bitte senden Sie uns zu diesem Zweck Ihre Kontaktdaten inkl. Postanschrift, gerne auch unter Angabe Ihrer Berufsposition, an medizin@mibeg.de.

Die 9. Weiterbildung Management in der Radiologie startet am 6. November 2015 in Köln.

Kontakt

Dipl.-Ing. oec. Rita Schönzart
Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 60 4 -618 / -610
Fax 0221-33 60 4 -666
E-Mail medizin@mibeg.de

Anfahrt

Das mibeg-Institut Medizin befindet sich am Sachsenring zentral in der Kölner Südstadt. So finden Sie uns »