Kontakt  |  Impressum  |  Login
mibeg-Institut Medizin

Jahresabschluss im Krankenhaus – und wie er zu lesen ist

Einführung in die wirtschaftliche Interpretation von Jahresabschlüssen
Seminar des mibeg-Instituts Medizin

Zum Seminar

Inhalte

Wenn je nach Bundesland bis zu 50% der Krankenhäuser heute Verluste schreiben, stellen sich schnell die Fragen: „Was heißt denn einen Verlust schreiben?“, „Woher weiß ich, ob mein Krankenhaus wirtschaftlich gesund ist?“, „Wie interpretiere ich die wirtschaftlichen Zahlen?“ Das Seminar vermittelt anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis die wesentlichen Grundlagen zur Interpretation des Jahresabschlusses.

Grundlagen des Jahresabschlusses und des Lageberichts

  • Der Jahresabschluss – eine kurze betriebswirtschaftliche Einführung
  • Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang und Lagebericht
  • Wirtschaftsprüfung und Veröffentlichung
  • Bedeutung des Jahresabschlusses

Praktische Beispiele von Jahresabschlüssen

  • Darstellung anhand von verschiedenen Jahresabschlüssen aus Krankenhäusern

Analyse des Jahresabschlusses

  • Methoden zur Interpretation des Zahlenwerkes im Jahresabschluss
  • Kennzahlen für die Wirtschaftlichkeit von Krankenhäusern
  • Analyse der Vermögens- und Ertragslage
  • Cash-Flow oder „Ist noch Geld in der Kasse?“

Benchmarking

  • Vergleich von Jahresabschlüssen verschiedener Krankenhäuser und Krankenhausträger
  • Aussagen über die Branche „Krankenhaus“ durch die Auswertung von Jahresabschlüssen

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte im Krankenhaus, insbesondere leitende Klinikärzt/innen

Referent

  • Falko Rapp
    Dipl.-Kaufmann, Geschäftsführer, Köln

Termin und Anmeldung

Termin und Anmeldung

Das Seminar findet statt am

  • Mittwoch, 6. September 2017, 10 bis 17 Uhr im Seminarzentrum des mibeg-Instituts Medizin in Köln

Hier können Sie sich direkt online verbindlich anmelden. »

Mit der Anmeldung zu diesem Seminar akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Gern informieren wir Sie über aktuelle Termine unserer Tagesseminare für Krankenhäuser und weitere Veranstaltungen des mibeg-Instituts Medizin. Bitte senden Sie uns dafür eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten.

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch als unternehmensinterne Qualifizierung oder im individuellen Training an. Für eine unverbindliche Beratung und ein individuelles Angebot kontaktieren Sie uns bitte unter medizin@mibeg.de.

Seminargebühr

Seminargebühr

Die Gebühr für das Seminar beträgt 450,– € zzgl. MwSt.

Für Absolvent/innen einer Weiterbildung des mibeg-Instituts Medizin beträgt die Seminargebühr 350,– € zzgl. MwSt.

In der Gebühr enthalten sind die Seminarunterlagen. Das Seminar kann, z.B. über einen Bildungsscheck NRW, öffentlich gefördert werden.

Kontakt

mibeg-Institut Medizin
Elke Hogräve
Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 604 -610
Fax 0221-33 604 -666
E-Mail: medizin@mibeg.de

Anfahrt

Das mibeg-Institut Medizin befindet sich am Sachsenring zentral in der Kölner Südstadt. So finden Sie uns »