Kontakt  |  Impressum  |  Login
mibeg-Institut Medizin

Good Clinical Practice (GCP) für Prüfärzt/innen und Studienteams

Fortbildungen des mibeg-Instituts Medizin

Zum Seminar

Zum Seminar

Das mibeg-Institut Medizin bildet seit Jahren Ärztinnen und Ärzte sowie Naturwissenschaftler/innen bevorzugt mit den Abschlüssen Biologie und Chemie für die Bereiche Klinisches Monitoring, Klinisches Datenmanagement und Klinische Pharmakologie aus.

Für das Fachgebiet der Klinischen Forschung hat das mibeg-Institut Medizin, unterstützt durch einen wissenschaftlichen Beirat mit hoher Expertise, Seminare entwickelt, die das Themenfeld Good Clinical Practice, insbesondere für Prüfärztinnen und -ärzte, Stellvertreter und Mitglieder der Prüfgruppen für klinische Prüfungen nach dem AMG vermitteln. Die Seminarkonzepte wurden durch die zuständige Landesärztekammer geprüft und anerkannt.

Die Seminare folgen dabei stets aktuell den gemeinsamen Empfehlungen der Ethikkommissionen, die über die Bundesärztekammer herausgegeben werden.

Sie entsprechen dem aktuellen wissenschaftlichen Standard und dem aktuellen Stand der deutschen und internationalen Gesetzgebung.

Das mibeg-Institut Medizin bietet folgende Kurse an:

  • Kurse für Prüfärzte / Stellvertreter und Studienteams: Grundlagen GCP und Praxis klinischer Studien (zweitägig)

  • Kurse für Prüfärzte / Stellvertreter und Studienteams: Aktualisierung GCP und Praxis klinischer Studien (vier Stunden)

Die Seminare werden bei der zuständigen Landesärztekammer akkreditiert. Bei erfolgreicher Seminarteilnahme erhalten Ärztinnen und Ärzte entsprechende CME-Punkte.

Wir laden herzlich zur Teilnahme ein.

Dipl. Päd. Barbara Rosenthal
Institutsleiterin

Inhalte

Inhalte

Das Grundlagenseminar „Good Clinical Practice (GCP) für Prüfärzt/innen und Studienteams“ umfasst zwei Seminartage. Es wird als Präsenzseminar durchgeführt und gliedert sich in folgende Themenblöcke:

  • Einführung in die Klinische Prüfung
  • Prüfplan
  • Prüfdokumentation
  • Monitoring
  • Abschluss der Klinischen Prüfung
  • Gesetzliche, regulative und ethische Rahmenbedingungen
  • Planung und Organisation von Studien
  • Dokumentation und Meldung unerwünschter Ereignisse
  • Qualitätsmanagement Klinischer Studien

Das Aktualisierungsseminar „Good Clinical Practice (GCP) für Prüfärzt/innen und Studienteams“ umfasst vier Stunden. Es wird als Präsenzseminar durchgeführt und gliedert sich in folgende Themenblöcke:

  • Grundlagen und Update
  • Planung und Vorbereitung
  • Durchführung
  • Dokumentation
  • Umgang mit unerwünschten Ereignissen
  • Überwachung
  • Umgang mit Amendments
  • Aktuelle Entwicklungen und Themen der Klinischen Prüfung

Projektbeirat

Projektbeirat

Zur Entwicklung und Realisierung der Kurse „Good Clinical Practice (GCP) für Prüfärzt/innen und Studienteams“ wurde ein Projektbeirat gebildet, der nicht nur die Auswahl qualifizierter Dozenten verantwortlich begleitet, sondern auch

  • Inhalte und Zeitrahmen des Seminars mitgestaltet
  • die Qualität der Seminararbeit gewährleistet
  • bei der Realisierung des Gesamtprojekts berät.

Dem Projektbeirat gehören an:

  • Dipl.-Biol. Karen Heidemann
    Projektleiterin, mibeg-Institut Medizin, Köln
  • Prof. Dr. med. Thomas Hohlfeld
    Stellvertretender Institutsdirektor, Institut für Pharmakologie und Klinische Pharmakologie, Universitätsklinikum Düsseldorf
  • Prof. em. Dr. rer. nat. Walter Lehmacher
    Institut für Medizinische Statistik, Informatik und Epidemiologie – IMSIE, Universität zu Köln
  • Prof. Dr. med. Ralph Mösges
    Komm. Direktor, Institut für Medizinische Statistik, Informatik und Epidemiologie – IMSIE, Universität zu Köln
  • Prof. Dr. rer. nat. Christian Ohmann
    Apl. Professor, Theoretische Chirurgie, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Repräsentant des nationalen KKS-Netzwerks, Vorsitzender des internationalen Netzwerkskomitees zur Unterstützung multinationaler klinischer Studien
  • Dipl.-Päd. Barbara Rosenthal
    Institutsleiterin, mibeg-Institut Medizin, Köln
  • Dr. med. Robert Schäfer
    Geschäftsführender Arzt der Ärztekammer Nordrhein a.D., Düsseldorf

Termine

Termine

Die nächsten Grundlagenseminare „Good Clinical Practice (GCP) für Prüfärzt/innen und Studienteams“:

  • Freitag, 31. März und Samstag, 1. April 2017
  • Freitag, 9. und Samstag, 10. Juni 2017
  • Freitag, 13. und Samstag, 14. Oktober 2017
  • Freitag, 17. und Samstag, 18. November 2017

freitags von 14.00 bis 21.00 Uhr, samstags von 9.00 bis 17.00 Uhr
im Seminarzentrum des mibeg-Instituts Medizin in Köln.

Die nächsten Aktualisierungskurse „Good Clinical Practice (GCP) für Prüfärzt/innen und Studienteams“:

  • Freitag, 31. März 2017
  • Freitag, 9. Juni 2017
  • Freitag, 13. Oktober 2017
  • Freitag, 17. November 2017

von 15.00 bis 19.00 Uhr
im Seminarzentrum des mibeg-Instituts Medizin in Köln.

Anmeldung

Grundlagenseminar

Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Fortbildung beträgt 585,00 € zzgl. MwSt.

Absolventen einer Weiterbildung des mibeg-Instituts Medizin erhalten einen Sonderrabatt von 10%.

In der Gebühr enthalten sind die Seminarunterlagen.

Mit der Anmeldung zu diesem Seminar akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Hier können Sie sich direkt online verbindlich zum Grundlagenseminar anmelden. »

Aktualisierungsseminar

Die Teilnahmegebühr für die vierstündige Fortbildung beträgt 295,00 € zzgl. MwSt.

Absolventen einer Weiterbildung des mibeg-Instituts Medizin erhalten einen Sonderrabatt von 10%.

In der Gebühr enthalten sind die Seminarunterlagen.

Mit der Anmeldung zu diesem Seminar akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Hier können Sie sich direkt online verbindlich zum Aktualisierungsseminar anmelden. »

Kontakt

mibeg-Institut Medizin
Dipl.-Biol. Karen Heidemann
Sachsenring 37–39
50677 Köln
Tel. 0221-33 60 4 -615 / -610
Fax 0221-33 60 4 -666
E-Mail medizin@mibeg.de